Das Hans-Sachs-Berufskolleg ist jetzt Fair-Trade-Schule!

Beim Tag der offenen Tür hat das HSBK erstmals einen Fair-Trade- Verkaufsstand eröffnet, um über ihr Engagement für die Fair-Trade-School zu informieren und
Produkte aus dem Fairen Handel vorzustellen und zu verkaufen.
Das Fair-Trade-Team um Frau Bluck und Herrn Loos sind erfreut darüber, dass alle Bedingungen nun erfüllt sind, um zum Fair-Trade-Schools- Titel zu kommen:
1. Ein Team aus SchülerInnen und LehrerInnen
2. Ein Kompass (Fahrplan)
3. Unterricht zum Thema in mindestens 3 verschiedenen Bildungsgängen und Fächern
4. Zwei Artikel müssen dauerhaft für alle angeboten werden (Schulkiosk: Kaffee und Schokoladen-Riegel)
5. Mindestens eine Aktion jährlich (siehe Faire-Probier-Woche und jetzt der Stand am Tag der offenen Tür)
Viele SchülerInnen und KollegInnen haben dabei mitgeholfen. Vielen Dank dafür!!!
Im Rahmen einer Zertifizierungs- Feier Mitte April soll dann die
Fair-Trade- Schools – Urkunde durch Fair Trade Köln überreicht werden.